Navigation




Frank Diekmann

Delle 7
42929 Wermelskirchen
Tel 02196 - 889 256 0
Fax 02196 - 889 256 1
Mobil 0170 - 382 509 3
diekmann-betreuung[at]t-online.de

Tätigkeiten:
Staatlich geprüfter Techniker
Tätigkeit in einer gemeindepsychiatrischen Einrichtung im     Arbeits- und Wohnbereich
Berufsbetreuer im Rheinisch-Bergischen Kreis und in Leverkusen

Arbeitsschwerpunkte:
Psychisch kranke und behinderte Menschen
Ältere und demenzkranke Menschen
Menschen mit Doppeldiagnose (psychische Krankheit und    zusätzliche Abhängigkeitserkrankung)

Arbeitsweise:
Mit der Einrichtung der rechtlichen Betreuung wird der betreute Mensch gewissermaßen zu meinem Auftraggeber, seine Interessen bringe ich in den Aufgabenkreisen zur Geltung. Der persönliche Kontakt zum Betreuten ist ein entscheidender Aspekt meiner Arbeit, dabei erfahre ich seine Lebenssituation, seinen Willen und was er wünscht.

Der betreute Mensch soll sein Leben im Rahmen seiner Möglichkeiten selbst bestimmen und gestalten. Als sein Betreuer berate und unterstütze ich ihn dabei und handele bei Bedarf als sein gesetzlicher Vertreter (in den Aufgabenkreisen). Die Vermittlung von Hilfen sozialer Einrichtungen und des Gesundheitswesens ist hierbei ein wichtiger Bereich.

Die Rehabilitation soll gefördert werden. Mein Ziel ist es, Heilungschancen für den betreuten Menschen zu nutzen und ihn in seiner Eigenständigkeit zu stärken. In welchem Umfang das gelingen kann, hängt von der Art der Erkrankung oder Behinderung ab. Im Idealfall kann eine Betreuung wieder aufgehoben werden.

Sonstiges:
Mitglied im Bundesverband der Berufsbetreuer/innen (BdB e.V.)
Regelmäßige Fortbildung
Geregelte gegenseitige Urlaubsvertretung mit der Kollegin Frau    von Napolski