1. Startseite
  2. Mitglieder
  3. Dominic Bauer

Dominic Bauer

Düsseldorfer Str. 8b
51379 Leverkusen

Geburtsdatum

*1991

Beruf

Berufsbetreuer, Leiter der Ferienfreizeit Fun2Learn

Büro – und Sprechzeiten

Montag, Mittwoch von 9:00-16:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag von 14:00-16:00 Uhr
Freitag 9:00-14:00 Uhr
Termine nach telefonsicher Vereinbarung

Telefon: 02171/3666557
Telefax: 0261/2016182599
E–Mail:  info@betreuung-bauer.de

Ausbildung und Sachkenntnis

Ich habe in Dortmund Wirtschaftsinformatik studiert. Zudem habe ich einige Schulungen besucht.

Beruflicher Hintergrund

Währenddessen habe ich lange Zeit als Nebenjob bei der Lebenshilfe Rhein Wupper, Lebenshilfe Witten und Lebenshilfe Bonn gearbeitet. Meine Tätigkeiten waren hierbei Reisen für Menschen mit Behinderung und ein Schwimmkurs. Den Schwimmkurs für Menschen mit Behinderung habe ich nach meiner Tätigkeit bei der Lebenshilfe Witten selbstständig weitergeführt. Seit 2015 bin ich bei Teamscouts als Honorarkraft tätig. Unter anderen habe ich dort pädagogische Klassenfahrtenprogramme durchgeführt und Ferienfreizeiten geleitet. Die Ferienfreizeit Fun2Learn leite ich immer noch innerhalb der Ferien.
Ich vertrete die Interessen der Berufsbetreuer im Bundesverband der Berufsbetreuer. Hierzu wurde ich 2021 zum Delegierten und 2023 zum Beisitzer des Landesvorstandes NRW gewählt.

Arbeitsweise und Arbeitsphilosophie

Ich möchte jungen oder auch jung gebliebenen Menschen mit Behinderung und psychischer Erkrankung unterstützen. Hierbei ist mir wichtig, dass die jungen Menschen ernst genommen werden und deren Rechte gewahrt werden. Als noch recht junger Betreuer kann ich mich gut in die Probleme hineinversetzen. Als moderneres Betreuungsbüro haben wir das Konzept des papierlosen Büros, das bedeutet, dass wir alle Dokumente digitalisiert haben. Die Sachbearbeitung und Digitalisierung machen größtenteils meine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, sodass ich mich mehr auf die Klienten und dessen Ziele und Wünsche konzentrieren kann. Zudem ist während Urlaub und Krankheitszeiten immer ein kompetenter Ansprechpartner vorhanden. Meine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben vollen Kenntnisstand über die Klienten und können während meiner Abwesenheit gemeinsam mit meinem Ersatzbetreuer Marco Thoma vieles umfangreich regeln. Das bedeutet, dass während meiner Abwesenheit weiterhin die komplette Sachbearbeitung stattfindet und bei unaufschiebbaren Betreuungsrechtlichen Angelegenheiten mein Ersatzbetreuer tätig wird.

Weitere Betätigungsfelder

Ich leite weiterhin die Ferienfreizeit Fun2Learn bei Teamscouts.

Sonstiges

Vertretung bei Krankheit und Urlaub

Mein Ersatzbetreuer ist Marco Thoma, dieser ist ebenfalls ein Mitglied des Arbeitskreises.

Mitgliedschaften

Ich bin im Landesvorstand NRW als Beisitzer des Berufsverbands der Berufsbetreuer tätig.

Sprachkenntnisse

Englisch und Deutsch